Offene Jobs...

Offene Jobs...

Wir freuen uns, dich kennenzulernen.

Unser Verein sucht motivierte und engagierte Leute. Setze dich für nähere Informationen noch heute mit uns in Verbindung. Wir freuen uns!

More...
Probetraining

Probetraining

beim CVJM Riehen

Spielst du in deiner Freizeit gerne Basketball? Schau vorbei, wir freuen uns auf deinen Besuch!

More...
Final Four in Riehen

Final Four in Riehen

18 & 19 Mai 2019

Der CVJM Riehen Basketball darf, am Wochenend des 18 & 19 Mai 2019 das Finale Four in der Sporthallen Niederholz durchzuführen.

More...

Latest News

Herren 4. Liga Riehen - Allschwil

Herren 4. Liga
CVJM Riehen - BC Allschwil 73:79 (38:38)

Knappe Niederlage gegen Allschwil

teamschrei_26.10.2010In einem guten 4. Liga Match verlor das Herren 2 Team knapp gegen Allschwil. Die Führung wechselte in diesem ausgeglichenen Spiel in jedem Viertel hin und her. Nachdem die Riehener nach 10 Minuten noch mit 4 Punkten vorne lagen, war das Spiel in der Halbzeit mit 38:38 wieder ausgeglichen. Gegen die relativ statische Zonenverteidigung der Allschwiler konnten die Riehener zu wenig Punkte unter dem Korb erzielen und versuchten zu viele Würfe von aussen, doch die Wurfquote blieb in diesem Spiel unter dem normalen Schnitt. Trotzdem war auch nach gespielten 30 Minuten das Resultat mit 56:56 immer noch ausgeglichen. Also mussten das letzte Viertel die Entscheidung bringen. In diesem spielten die Allschwiler einen Tick besser und verdienten sich den knappen Sieg.

Es spielten: Pasci, Thömi, Noah, Tarek, Oli, Dani, Marcel, Raphi, Luki und Ädu.

Minis U13 Muttenz - Riehen

Minis U13 High
TV Muttenz - CVJM Riehen 46:38 (20:20)

Knappe Niederlage gegen Muttenz

team_u13_10_11Gegen die Minis vom TV Muttenz war das ganze Spiel äusserst ausgeglichen. Nach den ersten 10 Minuten führten die Kinder vom CVJM Riehen mit 16:4. Das 2. Viertel jedoch ging mit dem genau gleichen Resultat an die Muttenzer Kinder. So stand es also nach der Hälfte des Spiels unentschieden 20:20. Wiederum konnten die Minis vom CVJM Riehen das Spiel auf ihre Seite drehen und gewannen den 3. Spielabschnitt mit 14:5. Doch in den letzten 10 Minuten gelang den Riehener rein gar nix mehr. Im Angriff gingen die Bälle nicht mehr in den Korb, in der Verteidigung konnte man nicht mehr an die Leistung der ersten 30 Minuten anknüpfen und so hiess das Resultat nach den letzten 10 Minuten 21:4 für Muttenz. Trotzdem haben die Riehener eine gute Leistung gezeigt und man hat gesehen dass man in der High Kategorie absolut mithalten kann.

Herren 4. Liga Arlesheim 4 - Riehen

Herren 4. Liga
BC Arlesheim 4 - CVJM Riehen 37:73 (16:38)

Problemloser Sieg gegen Arlesheim

kopie von h4l-teamfoto_26.10.2010_a_komprGegen die Arlesheimer bekundete das Herren 2 nie Probleme das Spiel zu gewinnen. In allen Belangen überlegen, hatte man den Gegner in der Verteidigung unter Kontrolle und konnte im Angriff gegen die Arlesheimer Zonen-Defense zu meist ohne grössere Probleme punkten. Erfreulich aus Riehener Seite ist zu vermelden, dass alle Spieler zu Punkten gekommen sind in diesem Spiel.

Es spielten: Mägge, Ädu, Christian, Tarek, Thömi, Raphi, Noah, Oli, Marcel und Dani. 

TV Muttenz - CVJM Riehen 57:66

Herren 2. Liga
TV Muttenz - CVJM Riehen 57:66

Hart erkämpfter Sieg gegen Muttenz
In einem hart umkämpften Spiel konnten sich die Herren1 gegen den TV Muttenz mit 57:66 durchsetzen.

Herren 4.Liga BC Birsfelden - Riehen

Herren 4. Liga
BC Birsfelden - CVJM Riehen 61:26 (27:17)

Erste Niederlage auch fürs Herren 2 im dritten Spiel

teamschrei_26.10.2010Nach dem erfolgreichen Start in die Saison musste die 4.-Liga Herrenmannschaft aus Riehen im dritten Spiel gegen BC Birsfelden eine erste, bittere Niederlage einstecken: Riehen unterlag in einem schlechten Spiel den routinierten Absteigern aus der 3. Liga, welche nur zu sechst angetreten waren, deutlich. Nach dem ersten Viertel, welches Riehen mit 16:6 verlor, wurde klar, dass die Verteidigung aggressiver agieren musste gegen die sehr ruhig, fast statisch, aber äusserst effizient spielenden Gegner. Das zweite Viertel sah besser aus – das Resultat dieses Viertels war mit 11:11 ausgeglichen. Die Hoffnung auf einen Sieg war zur Halbzeit durchaus noch intakt.

TV Grenzach - CVJM Riehen 75:71

Herren 2. Liga
TV Grenzach - CVJM Riehen 75:71 

Erste Saisonniederlage für die Herren 1
Im Vierten Saisonspiel gab es für die Herren die erste Niederlage. In einem Spiel in dem fast nichts gelingen wollte, unterlag man dem TV Grenzach am Ende knapp mit 75:71 Punkten.  Trotz der ungewohnten Wurfschwäche der Riehener, konnte die erste Halbzeit noch ausgeglichen gestaltet werden und man lag zur Pause sogar mit zwei Punkten vorne (35:37). Doch im Drittel Viertel lief bei den Riehenern gar nichts zusammen und das Heimteam nutze seine körperlichen Vorteile unter dem Korb gnadenlos aus, was zum Zwischenstand von 55:45 führte. Im letzten Viertel versuchte man noch einmal alles um das Spiel zu drehen und man kam sogar noch bis auf zwei Punkte ran. In den letzten Minuten war es ein spannender Krimi, welchen die Grenzacher, dank guter Freiwurfquote (8 der letzten 10 Punkte), für sich entscheiden konnten. 

Punkte: Beni (2); Yves (7); Manu (2); Dani (8); Romeo (4); Jonny (19); Michi (4); Ramin (11); Saif (14)