Probetraining

Probetraining

beim CVJM Riehen

Spielst du in deiner Freizeit gerne Basketball? Schau vorbei, wir freuen uns auf deinen Besuch!

More...
Offene Jobs...

Offene Jobs...

Wir freuen uns, dich kennenzulernen.

Unser Verein sucht motivierte und engagierte Leute. Setze dich für nähere Informationen noch heute mit uns in Verbindung. Wir freuen uns!

More...

Spieler Damen 2. Liga

D2L: CVJM Riehen - BC Allschwil 75:30 (35:12)

Eine gute Leistung

Laila Hatebur: Am 28.01.20 spielten die Damenmannschaft des Riehener Basketballvereins das Rückspiel gegen BC Allschwil. Wie auch im Auswärtsspiel hat Riehen gewonnen. Beim Auswärtsspiel hat Riehen 74:31 gewonnen und jetzt beim Heimspiel 75:30. Somit konnte Riehen die Punktedifferenz um 4 Punkte erhöhen und hat eines ihrer Ziele erreicht.

Im ersten Viertel wurde in der Verteidigung Zonen-Defense gespielt. Es war ein guter Anfang und das Damenteam ging in Führung mit 15:7. Im zweiten Viertel hat Riehen den Allschwiler dann gezeigt, wie gut sie in Frau-Frau- Defense sind und gingen weiter in Führung mit 35:12. Nach der Halbzeit fing das Allschwiler Team an, immer mehr Körbe zu treffen. Dennoch konnte Riehen den Vorsprung weiter ausbauen, das dritte Viertel endete mit 58:22. Das vierte Viertel zeigte keine Überraschungen mehr und das Riehener Damenteam gewann den Match mit 75:30.

Es war ein abwechslungsreiches Spiel für die Riehener Damen. Zudem konnte während des ganzen Spiels viele Rebounds und einige Fastbreaks erzielt werden.

Damen 2. Liga, 14.01.2020, 18:30 Uhr Riehen, Wasserstelzen
CVJM Riehen - BC Allschwil 75:30 (35:12)

Spielerinnnen: Gianna Gattlen, Tabea Bischof, Sabina Kilchherr, Sarah Gerschwiler, Corinna Hund, Barbara de Carli, Sophie Wachsmuth, Anja Waldmeier, Laila Hatebur

Coach: Marion Schneider