Offene Jobs...

Offene Jobs...

Wir freuen uns, dich kennenzulernen.

Unser Verein sucht motivierte und engagierte Leute. Setze dich für nähere Informationen noch heute mit uns in Verbindung. Wir freuen uns!

More...
Probetraining

Probetraining

beim CVJM Riehen

Spielst du in deiner Freizeit gerne Basketball? Schau vorbei, wir freuen uns auf deinen Besuch!

More...

Spieler Damen 2. Liga

D2L: BC Pratteln 1 - CVJM Riehen Basket I 47:31 (24:16)

Luft nach oben

Sabina Kilchherr. Der BC Pratteln stellt diese Saison zwei Teams. Nachdem Riehen gegen Pratteln 2 gewinnen konnte, wollte man dies heute natürlich gegen Pratteln 1 wiederholen.
Das Spiel begann ausgeglichen. Riehen startete mit einer Frau-Frau Verteidigung, welche nicht konstant eng stand und so für Pratteln Räume offen liess, welche diese ausnützten und unter dem Korb punkten konnten. Zwischenzeitlich wurden die Passlinien von Pratteln gut zugemacht und es gab Ballgewinne durch die 5 Sekundenregel (mit enger Verteidigung muss der Ball innerhalb von 5 Sekunden abgespielt werden) oder Steals. Riehen konnte aber diese Ballgewinne leider durch viele Fehlversuche im Abschluss nicht ausnutzen. So lag man dann nach dem ersten Viertel schon zurück.
Im zweiten Viertel stellte Riehen auf eine Zonenverteidigung um. Das routinierte Team aus Pratteln fand sofort einen Weg die freien Räume zu finden, wobei Riehen einige Zeit brauchte, um kompakt zu stehen. Im Spiel von Riehen waren up’s and down’s sehr nahe zusammen. Immer wieder gelang es durch einen schnellen Angriff schöne Punkte herauszuspielen, doch oft sündigte man im Abschluss und die Trefferquote verbesserte sich nicht. Der Rückstand vom ersten Viertel konnten nicht aufgeholt werden und in der Pause stand es 24:16
Obwohl Riehen in der zweiten Halbzeit Rebound stark spielte, war es im Angriff Pratteln, welches herausgespielte Punkte unter dem Korb erfolgreich abschliessen konnte. Riehen versuchte nun über Würfe von aussen zu punkten, doch heute war die Trefferquote beim gesamten Team nicht das was erwartet wird. Die Stärke von Riehen, ein schnelles Spiel zu machen und mit Fastbreak abschliessen, diese Momente gab es viel zu selten. Somit stand es beim Schlusspfiff 47:31, ein Resultat mit dem Riehen nicht zufrieden sein kann und Frust auslöste. Ziele des Teams für Rückspiel müssen sein, die Trefferquote zu verbessern und mehr Kampfgeist zu zeigen.

Damen 2.Liga, 27.11.2019, 20.30Uhr, Kuspo Pratteln
BC Pratteln 1 : CVJM Riehen - Basket 47:31 (24:16)

CVJM Riehen Basketball: Gattlen Gianna (2), Spitteler Daniela (2), Kilchherr Sabina (4), Wachsmuth Jill (8), Hund Corina (2), Jungblut Brigitte (4), de Carli Barbara (3), Wachsmuth Sophie (6)