Offene Jobs...

Offene Jobs...

Wir freuen uns, dich kennenzulernen.

Unser Verein sucht motivierte und engagierte Leute. Setze dich für nähere Informationen noch heute mit uns in Verbindung. Wir freuen uns!

More...
Probetraining

Probetraining

beim CVJM Riehen

Spielst du in deiner Freizeit gerne Basketball? Schau vorbei, wir freuen uns auf deinen Besuch!

More...

Damen 2. Liga: BC Pratteln 2 - CVJM Riehen | 38:45 (21:24)

Schon vorbei ….

aw. Am Mittwochabend waren die Riehener 2.-Liga-Damen zu Gast in Pratteln. Das Spiel gegen Pratteln 2 im Kuspo fand aufgrund des Corona-Virus-Risikos unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
Den Riehener Damen gelang es mit einem druckvollen Tempospiel sich zu Beginn abzusetzen. Die Heimmannschaft fand jedoch ins Spiel und verwandelte die Würfe sicher, so dass das Spiel ausgeglichen blieb. Vor der Halbzeit konnte Riehen einen Vorsprung herausspielen und ging mit drei Punkten Führung in die Pause (21:24). Das Spiel blieb auch in der zweiten Halbzeit ausgeglichen. Immer wieder erhöhten die Damen aus Riehen den Druck und konnten sich wieder für einige Punkte absetzen. Doch Pratteln schloss stets wieder auf. Nach und nach setzte sich Riehen mit einigen anschaulichen Fastbreaks und konzentrierter Defense ab und konnte den Sieg für sich verzeichnen (38:45).
Wie sich am nächsten Tag herausstellte, war das das letzte Saisonspiel. Der Ligabetrieb wurde aufgrund der allgemeinen Corona-Virus-Lage eingestellt. Die Riehener Damen blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück, die sie hinter Arlesheim 2 und Liestal 2 auf dem dritten Platz beenden.

Damen 2. Liga, 11.03.2020, 19:00h, Kuspo Pratteln
BC Pratteln 2 - CVJM Riehen | 38:45 (21:24)
SR: Siramy/Buholzer

CVJM Riehen: Sabina Kilchherr (9), Anne Gattlen (2), Anke Wischgoll (2), Corinna Hund (6), Barbara De Carli (8), Sophie Wachsmuth (2), Anja Waldmeier (8), Céline Pairan (8) – Coach: Marcel Heitz, Brigitte Jungblut